INFORMATIONEN ZU DEN AUSGEWÄHLTEN UNTERKÜNFTEN

3 verschiedene Unterkünfte haben wir für Sie ausgewählt: Eine kleine, im afrikanischen Stil gebaute Lodge mit Indoor-Pool, direkt am Meer mit einem ca. 75 m breiten und ca. 5 km langen Sandstrand gelegen, ein Guesthouse mit einem Swimmingpool und tropischem Garten mit nur acht 1-Schlafzimmer-Räumen und ein Guesthouse mit Swimmingpool mit nur 3 Zimmern und einem 2-Schlafzimmer-Apartment - alle 3 Unterkünfte werden von den einheimischen Eigentümern betreut. Mit der geringen Zimmerzahl und der einheimischen Betreuung, wie auch mit der Auswahl einer einheimischen Tauchbasis wollen wir Ihnen den angestrebten direkten Kontakt zu Südafrikanern erleichtern.

Zwischen folgenden 3 Unterkunftsarten können Sie wählen:

Allgemeine Infos zu den Unterkünften

Die möglichen Frühstücks-/Dinner-Optionen können tageweise in der Unterkunft gewählt werden und sind vor Ort zu bezahlen. Diese Flexibilität der Unterkunft-Eigentümer kommt vor allem den Tauchgästen - aber auch einer spontanen Ausflugsplanung - zugute, zumal die Mitarbeiter der Tauchbasis zwischen den Tauchgängen auch gerne mit ihren Gästen frühstücken oder zum Mittag- oder Abendessen gehen.
Sehr preisgünstige Coffee-Shops und Restaurants in der Nähe der Unterkünfte, der Tauchbasis und einzelner Tauchplätze lassen diese Optionen zu, die wir für unsere Gäste vereinbaren konnten.