Über uns & Agentur-Ziele

'AMS - Dr. Haas Reiseagentur' wurde 1992 von Dr. Helmut Haas nach ca. 20-jähriger Tätigkeit in der deutschen und amerikanischen Wirtschaft gegründet.

AMS steht für Agentur für Muse und Sport, da die anvisierte Zielgruppe des Reiseveranstalter-Konzepts Reisegäste sind, die

Als erstes Reiseziel wurde 1992 die zu Malta gehörende Insel Gozo im Mittelmeer ausgewählt. 1995 kam die im Indischen Ozean gelegene "Trauminsel" Mauritius dazu und als drittes und vorläufig letztes Ziel der Agentur wird seit Anfang 2003 Südafrika angeboten.

Das Reisekonzept in allen 3 Zielgebieten wurde selbständig entwickelt und wird mit Hilfe von regelmässigen Besuchen gepflegt und weiterentwickelt.

Bei der Auswahl der landestypischen Unterkünfte wird auf ruhige Lage, gute Ausstattung und vor allem auf die individuelle Betreuung durch den einheimischen Eigentümer Wert gelegt. Das Kriterium Sicherheit steht bei der Auswahl der lokalen Mietwagenfirma und der einheimischen Tauchbasis im Vordergrund. Die Reisegäste bekommen also ein Tourismus-Konzept, bei dem die Leistungen vor Ort nur durch Einheimische erbracht werden, die während der vielen Besuche ausgewählt und und Kontakte gepflegt werden. Selbst ausgearbeitete Bootsausflüge mit Fischern oder Besuche in lokalen Restaurants, die der kontinuierlich aktualisierten Restaurant-Empfehlungsliste entnommen werden können, ermöglichen das "Erleben" der fremden Kultur. Das Hausmädchen in dem Strandbungalow in Mauritius z.B. ist ein wesentlicher Teil des vor Ort aufgebauten "menschlichen Netzwerks", das den Reisegästen den Zugang zur fremden Kultur erleichtert. Und da wir auch immer die meist niedrigen lokalen Preise für unsere Reisegäste vereinbaren können, profitieren die Einheimischen und unsere Reisegäste von dem Tourismus-Konzept.

Was schätzen unsere Kunden an der 'AMS - Dr. Haas Reiseagentur'?


Warum sind die Preise bei uns für mehr Leistung teilweise niedriger als bei den "Großen"?

Alle großen Reiseveranstalter zahlen den Reisebüros für den Verkauf der Reisen bis zu 15 % Provision. Wir verkaufen die von uns entwickelten Reisen d i r e k t an Sie und haben somit die Möglichkeit, die manchmal höheren Einkaufspreise aufzufangen und Ihnen damit mehr Individualität, Service und damit Qualität für Ihr Geld bieten zu können.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihren Überlegungen hinsichtlich der anfallenden Reisekosten neben dem Grundpreis für Flug, Unterkunft und Transfer auch die "Nebenkosten" (Verpflegung, Tauchen, Mietwagen und Ausflüge. Vor allem unsere "Insider"-Tips (Tauchbasis, Mietwagen, Restaurants, Ausflugsvorschläge etc.), die nicht im Internet zu finden sind, genießen unsere Kunden. Auch die Übernahme des Reiseveranstalterrisikos (Vorlage des Sicherungsscheins) inkl. der Rückbestätigung der Rückflüge vor Ort sollte nicht als unwesentlich eingeschätzt werden.